Sisi & ich

FSK 12 Deskriptoren (noch) unbekannt 133 min

Produktion: Deutschland, Österreich, Schweiz 2023

Darsteller: Sandra Hüller, Susanne Wolff, Stefan Kurt, Georg Friedrich, Sophie Hutter, Maresi Riegner, Johanna Wokalek

Regie: Frauke Finsterwalder

Irma Gräfin von Sztáray (Sandra Hüller) darf nach einem entwürdigenden Bewerbungsprozess den Dienst als Hofdame von Kaiserin Elisabeth von Österreich-Ungarn (Susanne Wolff) antreten. Der Monarchin begegnet sie zum ersten Mal auf der griechischen Insel Korfu, wo „Sisi“ in einer Art adliger Frauenkommune den Sommer jenseits aller höfischen Regeln verbringt. Zwischen Abführtees und Wassersuppen, Wanderungen und Schönheitsbehandlungen nähern sich die beiden unterschiedlichen Frauen an. Doch jeder Sommer hat ein Ende, und mit der Rückkehr nach Wien kommt es zu gravierenden Veränderungen.

"Zwei große Stars der deutschsprachigen Film- und Theaterszene in einem spannungsreichen Drama, das seinesgleichen sucht: Susanne Wolf als Kaiserin Elisabeth und Sandra Hüller als Irma sind eine Wucht. (...) Frauke Finsterwalders (Finsterworld) Film ist weder Kolportage noch Satire oder Parodie: Er beginnt witzig, wird aber immer ernsthafter und erzählt aus Sicht der Hofdame Irma Gräfin von Sztáray die fiktive Geschichte einer merkwürdigen Freundschaft, die vielleicht eine Liebe hätte sein können." (Programmkino.de) Ausgezeichnet mit einem "Deutschen Filmpreis" in der Kategorie "Bestes Kostümbild."

Verfügbare Formate:
2D
VHS Bochum - KoKi
Heute Mo 22.07. Di 23.07. Mi 24.07. Do 25.07. Fr 26.07. Sa 27.07. So 28.07. Mo 29.07. Di 30.07. Mi 31.07. Do 01.08. Fr 02.08. Sa 03.08.

Fehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Heute noch im Programm

Verbrannte Erde