Gauguin

FSK 6 Deskriptoren (noch) unbekannt 101 min Biographie, Drama

Produktion: Frankreich 2017

Darsteller: Vincent Cassel, Tuheï Adams, Malik Zidi, Pua-Taï Hikutini, Pernille Bergendorff, Marc Barbé

Regie: Edouard Deluc

Tahiti 1891. Verstoßen von der französischen Gesellschaft hat sich der Künstler Paul Gauguin (Vincent Cassell) in sein selbstgewähltes Exil nach Französisch-Polynesien zurückgezogen, wo ihn allerdings die Einheimischen ablehnen. Vor Ort führt er ein Leben voller Entbehrungen und unternimmt Erkundungstouren, bei denen er der jungen Tehura (Tuheï Adams) begegnet, die zu Gauguins Muse wird. Als freier Mann in der atemberaubenden Natur, fernab der Politik und Regeln eines zivilisierten Europas, gelingt es ihm dank Tehura, einzigartige Gemälde zu erschaffen.

Die ambitionierte Filmbiografie des französischen Regisseurs Édouard Deluc stützt sich auf Reiseberichte, die Paul Gauguin (1848-1903) nach seinem ersten Aufenthalt auf Tahiti geschrieben hat. Hauptdarsteller Vincent Cassel überzeugt als ein von der Wildnis angezogener Maler, der trotz Einsamkeit und Armut, Hunger und Krankheit an seinem künstlerischen Lebenstraum festhält und neue kreative Kraft findet.

Text: Stephan Zabka

Verfügbare Formate:
2D
VHS Bochum - KoKi
Heute Di 28.05. Mi 29.05. Do 30.05. Fr 31.05. Sa 01.06. So 02.06.

Fehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Heute noch im Programm

Heute sind keine Filme mehr im Programm.